!Blogs explained

Mittwoch, 19. Januar 2005 (techno)

Da heutzutage jeder ein Blog hat, haben assel und ich uns entschieden, diesen Blödsinn bleiben zu lassen. Dieses Ding hier mag zwar so aussehen, ist aber garantiert keins. Da es aber immer wieder Zweifler gibt, werden wir hier einfach beide in dieses PHP-Skript-Dingens posten, denn dann können wir im Zweifelsfall beide immer noch zu Protokoll geben, wir hätten allerhöchstens ein halbes Blog.

Da wir uns nicht auf eine gemeinsame URL einigen konnten, gibt es das Teil sowohl unter assel.net als auch unter plaul.de - selbstverständlich im jeweilgen Corporate Design. Scheiß Arbyte das. Also bitte nicht wundern, wenn assel hier was über Karo- oder Umweltpapier schreibt; das betrifft dann eben nur das assel.net-!blog-Design.

Leave a Reply